Logo Kanton Bern / Canton de BerneGesundheitsförderung und Prävention Kanton Bern
  • de
  • fr

Bewegung

Regelmässige körperliche Aktivität ist gesundheitswirksam. Sie beugt physischen Beschwerden und zahlreichen nicht-übertragbaren Krankheiten wie Adipositas, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes Typ 2, Krebsleiden sowie Knochenschwund vor. Ausreichende Bewegung wirkt sich zudem positiv auf das psychische Wohlbefinden und die Lebensqualität aus.

Quelle: Gesundheitsförderung Schweiz / Peter Tillessen

Das Bundesamt für Sport (BASPO) gibt Bewegungsempfehlungen für sämtliche Personengruppen ab. So wird beispielsweise empfohlen, dass sich Jugendliche gegen Ende des Schulalters mindestens eine Stunde pro Tag mit mittlerer bis hoher Intensität bewegen und jüngere Kinder deutlich mehr als 1 Stunde pro Tag.

Älteren Erwachsenen empfiehlt das BASPO Aktivitäten mittlerer Intensität und hoher Intensität auf mehrere Tage zu verteilen und dabei Kraft, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Ausdauer gezielt zu trainieren.

  • Bewegungsempfehlungen des BASPO

Seite teilen